Was tun wir?

Der BEFT (Bund der Ehemaligen und Förderer des Taunusgymnasiums) fördert und ermöglicht zahlreiche schulische Projekte, Anschaffungen und Programme, die den finanziellen Spielraum der Schule überschreiten, mit dem Ziel den Schulalltag unserer Kinder zu verbessern.

Diese Finanzierung ist für das Lernen, Lehren und Leben an unserer Schule überaus wichtig und zukunftsweisend.


Mit Hilfe von Mitgliedsbeiträgen und Spenden realisieren wir:

  • Ergänzung der schulischen Angebote 
    wie die Finanzierung der Bläser- und Streicherklassen, Vermietung der
    Instrumente, Lektüren, Nachschlagewerke, und Computerprogramme.

  • Unterstützung schulbezogener Projekte und Veranstaltungen
    z.B. Orchesterfahrten, Theateraufführungen und Konzerte.

  • Zuschüsse an SchülerInnen in finanziellen Härtefällen
    z.B. bei Klassenfahrten.

  • Unterstützung der SchülerInnen bei der Berufswahl


Der Förderverein wurde 1996 als Bund der Ehemaligen und Förderer des Taunusgymnasiums (BEFT) gegründet. Seitdem entwickelt er gemeinsam mit dem Taunusgymnasium Königsstein (TGK) bedarfsorientiert Projekte - wie etwa die neue Streicher-Klasse seit dem Schuljahr 2009/10 - und stellt deren Durchführung sicher. In Abstimmung mit der Schulleitung führt der Förderverein zusätzlich noch eigene Projekte durch, wie z.B. Schul-T-Shirts, Patenschaften und Verkehrserziehung. Mittlerweile hat der Verein ca. 300 Mitglieder und wir unterstützen mit mehr als 30.000 Euro jährlich schulische Aktivitäten und die Bildung unsere Kinder am TGK.

Der BEFT ist als Förderverein gemeinnützig. Die Arbeit und Erträge werden vollständig für Zwecke unserer Schule eingesetzt. Jede Tätigkeit im Förderverein ist ehrenamtlich. Deshalb kommen die Beträge und Spenden zu 100% unseren Kindern zugute.

Wie arbeiten wir?

Der Vorstand tritt mehrmals im Jahr zusammen, um über die Verteilung der Beiträge und Spenden zu beraten und die Projekte zu entwickeln und zu koordinieren. Für Anschaffungen stellt die Schule Anträge an den Förderverein, der bei seiner Mittelvergabe darauf achtet, dass die Gelder sinnvoll und im Sinne der Mitglieder und Spender verwendet werden. Auf eine Prioritätenliste der Finanzierungswünsche nimmt der BEFT keinen Einfluss; dies liegt in der Verantwortung des Kollegiums und Schulleitung des TGK! Davon ausgenommen sind aber zweckgebundene Spenden.

Hier können Sie die Satzung des Fördervereins herunterladen.